Ein Jahr unterwegs mit der HZ

Ein toller Artikel von HZ-Volontärin Marina Wildner...

Ein toller Artikel von HZ-Volontärin Marina Wildner...

... und dazu noch ein Foto, das mir wirklich gefällt! Danke, Marina!

... und dazu noch ein Foto, das mir wirklich gefällt! Danke, Marina!

New York in Zeichnungen

An ihrem letzten Arbeitstag in der Hersbrucker Zeitung macht mir Kulturredakteurin Stefanie Camin noch ein rührendes Abschiedsgeschenk: eine Panoramaseite mit Zeichnungen aus dem New York von 1964 und 2017. Die erste Zeichenreise hat mein Vater unternommen, die zweite- 50 Jahre später- ich. So eine Seite macht sehr viel Arbeit, also heißen Dank an Stefanie und Danke an die Chefredaktion. Hier auf der Seite können unter dem Reiter "Work" und dem Untertitel "New York" noch weitere Zeichnungen angesehen werden.

Der Text noch etwas besser lesbar...

Der Text noch etwas besser lesbar...

Von Bad zu Bad- ganz ohne nasse Füße

Nach einer wunderbaren Malwoche in Bad Reichenhall zur Vernissage nach Bad Brückenau. Dort: ein interessiertes, humorvolles, offenes Publikum und die schöne Cellomusik von Jan Jancalek!

Ein sehr schöner Artikel folgte, wenn ich auch auf dem Foto mit dem Namen meiner mit mir ausstellenden Kollegin belegt bin.

Mäandern durchs Hirtenmuseum weiterhin möglich

Bericht im WIP, Hersbruck, Foto: Thomas Geiger

Bericht im WIP, Hersbruck, Foto: Thomas Geiger

Hier kann wirklich jeder etwas finden, das ihm zusagt: bei über 260 kleinen Kunstwerken bekommt sowohl der Porträtliebhaber als auch der Landschaftsfan,der Anhänger abstrakter Kompositionen und sogar der Fotofreund etwas auf die Augen!

Mittwoch bis Sonntag, 10 bis 16 Uhr, Hirtenmuseum im Eisenhüttlein

Betagter Besuch

Bericht in der HZ: Dr. Abt,Sigmund-Faber-Heim, Hersbruck

Bericht in der HZ: Dr. Abt,Sigmund-Faber-Heim, Hersbruck

Heimspiel!

Bericht. Tabea Gawor, HZ

Bericht. Tabea Gawor, HZ

Sisters in Art

Bericht: Katja Bub, Hersbrucker Zeitung

Bericht: Katja Bub, Hersbrucker Zeitung